TÜRKEI - LAND, LEUTE, KULTUR

Türkische Van-Katze mit 
unterschiedlichen Augenfarben

Türkische Van Katze

 

Die Türkei ist Schmelztiegel der Kulturen, Religionen
und Schatzkästlein der Geschichte. Ein Reisender,
der sich den 
landschaftlichen Schönheiten und
den historischen Sehenswürdigkeiten der Türkei
bewusst ist, hat die Qual der Wahl. Das riesige
Vermächtnis vergangener  
Zivilisationen beträgt
ca. 10’000 Jahre und entsprechend reichtumsvoll
und zahlreich sind die Sehenswürdigkeiten der Türkei. 

Die Türkei ist seit Paläolithikum ein Zentrum der Völkerwanderungen und Ansiedlungen. Zu den frühesten stadtähnlichen Siedlungen zählt Catalhöyük (ca. 6’500 v. Chr.). Später blühten und vergingen die Reiche der Hattis, Hethiter, Sümer, Assyrier, Urartäer, Phryger, Lykier, Lydier, Ionier, Perser, Mazedonier, Römer, Byzantiner, Seldschuken, Mongolen und Osmanen, um nur die wichtigsten zu benennen.


Atatürk legte den Grundstein der modernen Türkei und somit ist es verständlich, dass er noch heute allerorts grosses Ansehen geniesst. Er orientierte das Land weg von orientalischen hin zu westlichen Werten. Äusserliche Merkmale dieser Umorientierung waren die Latinisierung der Schrift und die westliche Kleidung. Vieles von dem, was er erschaffen hat, besteht noch heute und prägt den türkischen Alltag. Atatürks Denkmäler findet man auf allen grossen Plätzen der Städte, und sein Konterfei ist in jeder Amtsstube allgegenwärtig.

 

     Berg Nemrut-Adiyaman in der Türkei-Günstige Türkei Ferien         Kappadokien Reise in der Türkei Last Minute buchen

Die Bevölkerung

Die gastfreundliche und offenherzige Bevölkerung lebt im Einklang mit der Moderne und der Tradition. In der Gesellschaft und im Wirtschaftsleben haben sich im Laufe der letzten Jahrzehnte die Frauen viele Positionen erobert, was früher undenkbar gewesen wäre. Die Türkei war eines der ersten Länder, in denen die Gleichberechtigung sowie Stimm- und Wahlrecht der Frauen schon 1934 eingeführt wurde.


Begegnungen mit einer anderen Welt

Je mehr Sie als Gast Land und Leute kennenlernen, desto mehr aussergewöhnliche Aspekte und Reiseziele werden Sie -wie schon viele Besucher vor Ihnen- dazu veranlassen, zu schwärmen!


Türkei - Mehr als eine Reise wert!

Die Türkei - eine Brücke zwischen Orient und Okzident - ist aufgrund der kulturellen, landschaftlichen und klimatischen Vielfalt ein beliebtes Ferienland geworden. Seit 1980 sind die Besucherzahlen dieses  Sonnenparadieses um ein Vielfaches angestiegen, trotzdem liegt die Türkei mit Ausnahme einiger Badeferien- und Besichtigungsorte abseits des Massentourismus. Die Türkei bietet alles für erholsame und erlebnisreiche Badeferien ud Kulturferien. Die Gegensätze zwischen Tradition und Moderne, Stadt und Land, werden den interessierten Besucher faszinieren.

Sie werden Ihre Begeisterung kaum zu zügeln wissen, angesichts der endlosen Strände, verzauberten Landschaften, professionellen Golfplätzen, modernen Thalassotherapie- und Wellnesszentren, orientalischen Basaren mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und den gastfreundschaftlichen Menschen, die Sie willkommen heissen. Die unzähligen antiken Stätten
spiegeln die wechselvolle Geschichte des Landes wieder. Die eindrucksvolle Landschaft erstreckt sich vom türkisfarbenen Meer mit Stränden und steilen Felsküsten über fruchtbare Ebenen bis zu den schneebedeckten Gipfeln der Gebirge. Im Gegensatz dazu können Sie Nachtleben und High-Live in vollen Zügen geniessen; Bauchtanz, türkische Folklore gehören genauso zum abendfüllenden Programm, wie Besuche der vielen Discotheken mit sowohl einheimischer als auch türkischer Popmusik, die sich mittlerweile auch bei uns immer grösserer Beliebtheit erfreut.

         Türkei Landkarte mit historischen Sehenswürdigkeiten