PSORIASIS-THERAPIE IN DER TÜRKEI

BALIKLI- CERMIK, KANGAL-SIVAS

Dieses Psoriasis - Thermalzentrum im Kreis Kangal in der Provinz Sivas liegt 96 km von der Provinzhauptstadt Sivas, 450 km von der Hauptstadt Ankara und 13 km von der Kreisstadt Kangal entfernt. Es ist einmalig auf der Welt, es befinden sich Tausende von Fischen in Thermalbecken, die die befallenen Hautpartien zu regenieren helfen.

 

           Psoriasis Therape in der Türkei-Sivas Kangal Balikli Cermik

Das Thermalbad liegt 1405 Meter über dem Meer. Im 35-37 Grad Thermalwasser befinden sich Tausende kleiner Fische, die im salz- und schwefelhaltigen Wasser leben und gegen die Hautkrankheiten vor allem gegen Psoriassis wie ein Wunder wirken, die befallenen Körperpartien abschilfernd die Haut- regenerierung beschleunigen. Im Thermalwasser geweichten Hautwunden, wie die infektionsbedingten Wunden, Ekzeme, Ausschläge, eitrigen Pickeln und die Wunden der Psoriassis werden durch diese 2-10 cm grossen Fische der Familie Karpfen (Cyprinide), Cyprinion Macrostamus (Beni Baligi) und Garra rufa (Yagli Balik), bis die Haut keine Krankheitsspuren mehr hat, gefressend ohne Schmerzen gesäubert. Es lindert auch die rheumatischen und nervösen Beschwerden. Die Patienten, die erstes Mal in diesem Thermalbad baden, bekommen am Anfang eine grosse ?œberraschung. Sobald sie ins Wasser reingehen, werden sie von kleinen braun, beige und graufarbigen Fischen umgeben. Die Fische greifen nur die Teile, die Krankheitsspuren haben. Bis sie sich an die Fische gewöhnen, vergehen 2 bis 3 Tage. Diese Fische besitzen keine Zähne.


Therapiedauer:
Die Therapiedauer ist 21 Tage (empfohlen). Die Therapie hat keine Nebenwirkungen und wird ohne irgendwelche Medikamenten durchgeführt. Täglich muss man mindestens 3 mal je 2 Stunden im Thermalbecken baden. Die Picke der Fische und das sprüdelnde Wasser wirken angenehm und erholend. Die Behandlung findet in Becken statt.


Kapazität:
Das Thermalwasser entspringt aus 5 verschiedenen Quellen. Kapazität ist 130 Liter pro Sekunde für 5760 Personen/Tag.


Physikalische und chemische Werte:
Wassertemperatur ist 35-37 Grad, pH-Wert ist 7,8. Das Wasser enthält  Bikarbonat, Kalzium, Magnesium, Sulfat, Kohlensäure, Chlor und Natrium.


Transfer und Unterbringung:
Das landliche Gelände befindet sich in einem grünen Tal. Transfer wird mit PKW durchgeführt. Die Unterbringung erfolgt in einfachen Hotels oder Zelten. Es befinden sich für Männer und Frauen 2 Aussenbecken und 1 Innenbecken.

 

Kontakt und Informationen:

http://www.baliklikaplica.biz/