KUSADASI

Kusadasi (bennant nach der in der Bucht liegenden Vogelinsel), das alte Scala Nova, ist ein reizvolles Städtchen mit einem grossen, modernen Yachthafen, ca. 90 km südlich von Izmir und vom internationalen Flughafen entfernt. Die Stadt überblickt die schönste Bucht der Ägäis und scheint nur zum Vergnügen der Urlaubers geschaffen zu sein. Mitten im lebhaften Einkaufsviertel liegt die Mehmet Pascha-Karawenserei, heute ein luxuriöses Hotel im orientalischen Stil. Das im Kaleici-(Burg)- Quartier befindliche Vergnügungszentrum bietet rund um die Uhr Unterhaltung für jeden Geschmack Im Norden von Kusadasi erstreckt sich der Kustur-Strand. Im Kreis Kusadasi liegen die Überreste von Paionion, der Hauptstadt des ionischen Zwölfstädtebundes. 23 km südlich von Kusadasi entfernt liegt der charmante Ferienort Güzelcamli und 7 km westlich davon der Dilek Peninsula-Nationalpark mit einer reichen Flora und Fauna, dem man unbedingt etwas Zeit widmen sollte. Hier leben unter anderen seltenen Tierarten noch der Anatolische Gepard und die letzten Wildpferde. Das Flusstal des Menderes (Mäander) war Schauplatz vieler Zivilisationen. Der wunderschöne Camici (Bafa) See- im 1. Jh. v. Chr. die Latmos-Bucht- an der Ägäisküste inmitten von Pinien-, Oliven- und Oleanderhainen ist ein beliebter Ausflugort. Im see liegen romantische, kleine Inseln mit vielen byzantinischen Klöstern und Kirchen, die in der ikono-klastischen Periode errichtet wurden. Touristen können zwischen Gasthäusern und Campingplätzen wählen. Im Osten des Sees sieht man die fünf Gipfel der Besparmak (Latmos)- Berge, an deren Hängen weitere Klöster- und Kirchenruinen befinden. Die Ruinen von Herakleia liegen an den Westausläufern der Besparmak-Berge, die Ruinen von Alinda an den östlichen Hängen. Das Tal wurde Zeuge von Aufstieg und Fall zahlreicher Stadtstaaten wie Priene, Milet, Didyma, Aphrodisias und Hierapolis.

Von Kusadasi aus kann man einen Trip mit der Fähre zu der nahe gelegenen griechischen Insel Samos  oder auch Ausflüge nach Ephesus unternehmen (historische, archäologische Sehenswürdigkeiten, Sterbestätte der Mutter Maria).  Ein Ausflug in die moderne Grossstadt Izmir ist immer ein Erlebnis. Ihnen werden eine Vielzahl an tollen Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten geboten. Das Flair der europäischen Moderne vereint mit den türkischen Traditionen machen diese Stadt so faszinierend.

 

          Kusadasi            Kusadasi                  Kusadasi

 

   

           Kusadasi-Altstadt                     Ephesus        Kusadasi