FETHIYE

Östlich von Marmaris und westlich von Kemer liegt eines der reizvollsten Landschaftsgebiete der Türkei - die lykische Küste. Seine uralten Kiefern- und Fichtenwälder, Zitrusplantagen, idyllischen Fischerstädtchen und langen, teilweise unberührten Traumstränden sind es, die diesen Küstenabschnitt zu einem der begehrtesten Ferienziele der Region gemacht haben. Wandern Sie auf den Spuren Alexanders des Grossen und entdecken Sie die 5’000 Jahre alte Kultur. Der Strand von Ölüdeniz, der rund 15 km entfernt liegt, ist weltberühmt. In Fethiye selber, einem malerischen kleinen Hafenstädtchen eröffneten in den letzten Jahren viele kleine Bars, Restaurants und Geschäfte, die für ein buntes Treiben sorgen. Ausflügezu den Stätten der lykischen Kulturen werden vor Ort angegeboten, oder haben Sie Lust auf einen kleinen Segeltörn? Was auch immer Sie von Ihren Ferien erwarten, in Fethiye werden Sie es finden.

Kombinieren Sie Ihre Türkeiferien in Fethiye mit Badeferien und Ausflügen.

         Fethiye-Türkei        Fethiye-Ölüdeniz-Totes Meer        Fethiye-Ölüdeniz-Totes Meer

 

Sehenswürdigkeiten/Ausflüge

Der Hafen von Fethiye ist idealer Ausgangspunkt für Bootsfahrten zu den umliegenden Buchten und
Inseln. Nach Ölüdeniz, dem berühmten Strand, der als Fotomotiv des Türkischen Fremdenverkehrsamtes
wirbt, sind es nur ca. 12 km. Oberhalb der Stadt Fethiye befinden sich lykische Felsengräber und Grabnischen. Bewunderswert ist die aus Stein gehauene Tempelfassade des Amyntas. Ein Ausflug nach Dalyan mit Bootsfahrt zum Caretta Strand ist ein absolutes Muss.

Sportmöglichkeiten

Grosses Angebot an Sport- und Wassersportmöglichkeiten in den Ferienanlagen. Am Strand von
Ölüdeniz gibt es viele private Anbieter von Wassersport.

Transferzeiten

57 km entfernt von Ihrem Anflughafen Dalaman, d.h. ca. 1-1,5 Stunden Transfer. Regelmässige
Dolmus (Sammeltaxi)-Verbindungen
zum Traumstrand von Ölüdeniz, ca. 25 min. Fahrtzeit.

 

| Avrupa Reisen GmbH | AGB | Sitemap |